Smartphones und Elektrosmog: Verursachen sie Krebs und Impotenz? | Fakt oder Fake

Dass Handystrahlung schädlich sein soll, hören wir immer wieder. Angeblich verursacht das Smartphone Krebs oder soll impotent machen. Wer kennt es nicht: “Trag dein Handy nicht in der Hosentasche” oder “Mach’ dein Handy nachts auf Flugmodus.”Auch wenn es immer wieder Artikel und Social-Media Posts zu dem Thema gibt, die vor Elektrischer Strahlung/WLAN/Strom/FügeHierEineStrahlungDeinerWahlEin warnen, fehlen eindeutige wissenschaftlichen Belege dafür.

Unser Faktencheck zum Thema Elektrosmog

Die Angst vor Elektrosmog hat eine Lange Geschichte. Viele große, representative Studien können diese Angst allerdings entkräften. Warum existieren dennoch so viele Mythen um das Thema 5G, Mobilfunk und elektromagnetische Strahlung? Wir machen den Faktencheck. Soviel schonmal vorweg: Habt keine Angst vor Euren Smartphones und seid beim Kauf von “Strahlenschutz-Hüllen” lieber vorsichtig…

Alle Quellen:

Wie riskant ist Handy­strahlung? Ein Faktencheck (hier)

Elektromagnetische Felder des Mobilfunks (hier)

Ist 5G gefährlich für uns? (hier)

Wie gefährlich ist Elektrosmog? (hier)

Krebs und Handystrahlung:

Stiftung Warentest gibt Entwarnung bei Handystrahlung (hier)

Studie, 2022, England (hier)
Studie, 2006, Dänemark (hier)
Studie, 2016, Australien (hier)
Studie, 2019, Schweden (hier)

Kein Hirntumorrisiko durch Handystrahlung (hier)

Nutzung von Mobiltelefonen und Verlauf der Gliom-Inzidenz von 1979 bis 2016 (hier)

Kann Handystrahlung Krebs verursachen? (hier)

Impotenz und Handystrahlung

Studie, 2016, Japan (hier)
Studie, 2017, Japan (hier)

Bundesamt für Strahlenschutz zum Thema Impotenz (hier)

Kann 5G unfruchtbar machen? (hier)

Warum Strahlenschutzfolien das Gegenteil bewirken (hier)

Hüllen und Folien gegen Handy-Strahlung nutzlos (hier)

Über den „Fake News“ Podcast

Unser GenZ Faktencheck Podcast erzählt humorvoll Geschichten über kursierende Desinformationen und „Fake News“. Schick‘ uns gerne eine (Sprach)Nachricht mit Deinen Erfahrungen aus dem Internet und sei im Podcast dabei! Auch Feedback ist immer gern gesehen!

Wir sind Simon Sasse und Jannik Werner. Zusammen entwickeln wir das „Fake News“ Quiz QuellenReiter:in. Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Prototype Fund. Mehr dazu: https://quellenreiter.app/

Produktion: Jannik Werner; Hosts: Simon Sasse und Jannik Werner; Station Voice: Malte Meibauer.