Ist Cannabis eigentlich die häufigste Todesursache weltweit? | Fakt oder Fake

Bei der Debatte um die Legalisierung von Cannabis bzw. Marihuana gibt es seit Jahren die gleichen Argumente. Während die einen behaupten, Cannabis sei im Vergleich zu Alkohol und Nikotin komplett harmlos, sehen die anderen beim Kiffen den Einstieg in eine Drogenkarriere. Beide Argumente greifen zu kurz und wir erklären warum. Aufhänger ist ein Sharepic von Twitter. Dort behauptet eine Userin, Cannabis sei noch gefährlicher als Crystal Meth, Heroin und Alkohol. Wir schauen uns die Zahlen dazu an und beleuchten, wie Expert:innen die Gefahren von Cannabis einschätzen.

Suchtberatung des DRK (hier)

Quellen:

O-Töne:

Über den „Fake News“ Podcast

Unser Faktencheck Podcast erzählt humorvoll Geschichten über kursierende Desinformationen und „Fake News“.

Instagram: instagram.com/podfaktisch/

TikTok: tiktok.com/@podfaktisch

Webseite: podfaktisch.de/

Produktion: Jannik Werner; Hosts: Simon Sasse und Jannik Werner; Station Voice: Malte Meibauer.